Pirelli

kostenlose probefahrt
DIE NEUE CBR1000RR-R FIREBLADE testen

    Exklusiv bei allen RACECAMP Events

    Kein Zweifel, die Heimat der Honda CBR1000RR-R Fireblade SP ist die Rennstrecke. Sie startet in der gleichen Klasse wie die normale Fireblade, unterscheidet sich von dieser jedoch durch Öhlins Smart Electronic Control (S-EC)-Fahrwerk, den Brembo-Hauptzylinder, den Bremshebel, die vorderen und hinteren Bremssättel und den serienmäßigen Quickshifter. Der Motor mit „Semi-Cam“-Nockenwellenantrieb zeichnet sich durch eine in dieser Klasse unerreichte Spitzenleistung von 160 kW aus und sorgt jetzt im unteren und mittleren Drehzahlbereich für ein noch höhere Beschleunigung. Auch die HSTC-Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control) wurde überarbeitet. Die mit einer Lichtanlage, Blinkern und SMART Key ausgestattete Fireblade SP ist uneingeschränkt straßenzugelassen – und trotzdem ein ultimatives Rennmotorrad. Eines, das den Adrenalinspiegel in jeder Kurve in die Höhe schnellen lässt.

    Du möchtest wie unsere MotoGP-Stars mit dem Supersportler über den Track racen und das Gefühl der totalen Kontrolle spüren? Dann bist du bei uns genau richtig! In Kooperation mit RACECAMP Racetrack Events bietet Honda Deutschland kostenlose Probefahrten der brandneuen Honda CBR1000RR-R Fireblade SP an.

    Ganz nach dem Motto „Born to Race“ bringen wir auf die Rennstrecke, was auf die Rennstrecke gehört!
     

    Probefahrt inklusive:

    • professioneller technischer Einweisung
    • individueller Konfigurierung der Machine auf deine Ansprüche
    • 20 Minuten reiner Fahrzeit auf der Rennstrecke
    • kleines Honda Dankeschön-Geschenk


    Mehr Informationen zur Honda CBR1000RR-R Fireblade SP unter:

    Mehr erfahren

    externer Link

    Teilnahmebedingungen Probefahrt

    1. Der/die Unterzeichnende verpflichtet sich, an dem Motorrad-Probefahren nur unter Verwendung vorschriftsm  iger Motorrad-Schutzbekleidung (Integralhelm, Lederkombi, Lederhandschuhe und Stiefel) teilzunehmen und dabei alle Anweisungen der das Probefahren überwachenden Aufsichtspersonen strikt zu befolgen. Der/die Unterzeichnende verpflichtet sich ferner, vor dem Probefahren keinerlei alkoholische Getr nke, Rauschmittel oder andere die Fahrtüchtigkeit beeintr chtigende Stoffe zu sich zu nehmen. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse A wird durch Vorlage nachgewiesen. Der/die Unterzeichnende erklärt weiter, aktuell keinem Fahrverbot zu unterliegen und über entsprechende Fahrpraxis zu verfügen. Ferner erkennt der/die Unterzeichnende an, dass jedes vorschriftswidrige Verhalten die das Probefahren überwachenden Aufsichtspersonen berechtigt, ihn/sie von dem Probefahren auszuschließen.

    2. Der/die Unterzeichnende erkennt an, dass er/sie an dem Probefahren auf eigene Gefahr teilnimmt. Der/die Unterzeichnende verzichtet – soweit gesetzlich zulässig – auf alle aus einem etwaigen Schadensfall resultierenden Ansprüche gleich welchen Rechtsgrundes auf Ersatz etwaiger Personen- Sach- und/oder Folgesch den. Diesen Anspruchsverzicht erklärt der/die Unterzeichnende mit seiner/ihrer Unterschrift gegenüber dem das Probefahren veranstaltenden Honda-Vertragsh ndler, gegenüber dessen bei dem Probefahren eingesetzten Mitarbeitern und allen sonstigen an der Veranstaltung teilnehmenden Aufsichtspersonen und Helfern. Dieser Verzicht gilt nicht bei vors tzlichem oder grob fahrlässigem Handeln der genannten Personen bzw. deren Beauftragten. Dem/der Unterzeichnenden ist bekannt, dass das Motorrad CBR1000RR-R Fireblade SP nur eine Haftpflichtversicherung besitzt. Im Schadensfall wird eine Selbstbeteiligung von € 4.000,– fällig.

    3. Bei Fahrten auf öffentlichen Straßen verpflichtet sich der/die Unterzeichnende zur strikten Einhaltung der Bestimmungen der StVZO. Der/die Unterzeichnende haftet für alle während der Probefahrt begangenen Verkehrsverstöße selbst.

    4. Gefährdet ein Teilnehmer durch riskante, rücksichtslose Fahrweise Leben und Gesundheit anderer Teilnehmer, wird er von dem Probefahren ausgeschlossen.

    Du hast noch Fragen an uns?

    Du hast Fragen zu einem Event oder möchtest zu einem unserer Trainings beraten werden? Du hast Lust mit deinem Motorrad auf einer Rennstrecke zu fahren und Fragen zum Ablauf, technische Fragen oder brauchst Hilfe bei der Planung? Schreib uns eine E-Mail (mail@racecamp-events.de), nutze unser Kontaktformular oder rufe uns an +49 160 91995434!

    Contact Form

    Fieldset
    Fieldset
    recaptcha
    dgsvo

    Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Deine Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit durch eine einfache Erklärung (per E-Mail an mail@racecamp-events.de, per Post an RACECAMP GmbH, Lehmweg 34, 20251 Hamburg oder per Fax an +49 (0) 40 228681439) widerrufen werden. Weitere Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.